Panama 2019

»Neues Jahr und ich bin mal weg ...«

So habe ich Anfang Januar 2019 in einen meiner letzten Blogeinträge formuliert. Eigentlich sollte es der Aufgalopp zu einem regen »Postingjahr« 2019 werden – doch dann kam alles ganz anders. Frederico, den ich auf meiner Israelreise kennen- und schätzenlernen durfte, hatte mich zu sich nach Panama auf einen Besuch eingeladen.
Da ich für 2019 seinerzeit noch keine andere Fotoreise geplant hatte, habe ich die Einladung sehr gerne angenommen und mich am 14. Januar 2019 auf den Weg nach Panama gemacht.

Fotos und Buch zum Projekt ansehen

instagram Frederico Balboa

Facebook Frederico Balboa

In den darauffolgenden 10 Tagen habe ich gemeinsam mit Frederico Balboa, alias Friedrich-Wilhelm Spieker, Panama erkundet. Panama City bei Tag und bei Nacht, mit dem Auto Dörfer und schöne Strände kennengelernt und für mich das Highlight meiner Panamareise, der Besuch der Hafenstadt Colón. Ein Tag voller Überraschungen und Begegnungen mit interessanten Menschen, witzigen kurzen Gesprächen und eindringlichen Szenerien.
Nach meiner Panamareise hatte ich dann eigentlich geplant, die Eindrücke zu sortieren und in alter Gewohnheit das Projekt mit einem kleinen Fotobuch abzuschließen. Das die Vollendung des Vorhabens und das Aufarbeiten der Reise – und das betraf in diesem Fall auch meine zurückliegende Israelreise (Treffen wir uns in der Mitte – Bilder aus Israel) – so lange dauerte, hatte mit einem turbulenten und ereignisreichen Jahr 2019 zu tun.

 

Frank Niedertubbesing
Frank Niedertubbesing
Frank Niedertubbesing
Frank Niedertubbesing
Frank Niedertubbesing
Frank Niedertubbesing